Selasa, 10 September 2013

Pokémon Go Betrug: Lernen über die Phishing-e-Mails Targeting Spieler

[ad_1]

Pokémon Go scam

Pokémon Go scam Phishing Scams sind nichts neues, aber diejenigen, die diese Art von Betrug zu versuchen und locken ahnungslose Opfer sind ständig erneuern sie aktuelle Ereignisse und Trends passen. Der neueste Trend, dem Betrüger auf hüpfte haben ist Pokémon gehen. Natürlich gibt es ein scheinbar nicht enden wollenden Vorrat an Risiken, dass diese augmented-Reality-app präsentiert, aber die BBB veröffentlicht eine besondere Warnung am 29. Juli über einen speziellen Phishing-Betrug macht die Runde, was sollte beachtet werden, von Erwachsenen Spieler sowie die Eltern der Kinder, die das Spiel. Erfahren Sie die Natur von diesem Betrug und andere wie sowie wie Phishing-Scams zu vermeiden dieses Ziel die Benutzer von trendigen apps wie Pokémon gehen.

Wie sieht dieses Pokémon Go Betrug aus?

eine e-Mail an die Spieler von Pokémon Go gerichtet sagt, dass als Folge der app überwältigende Popularität und der erhöhten Serverkosten, gibt es jetzt eine monatliche Gebühr in Rechnung. Um das Spiel fortsetzen, müssen Spieler klicken Sie auf einen Link, um den AppStore anmelden und "Vollzugriff" für die Kosten von $ 12,99/Monat erwerben. Den Link natürlich tut nicht nehmen, die Sie an die echte app--stattdessen speichern lenkt er Sie auf eine gefälschte Seite, mit dem die Betrüger Ihre Google-Play, Apple App Store oder einem anderen app-Store-Login-Daten zu stehlen zu können. Es wurden andere Variationen von diesem Betrug festgestellt, wie das Versprechen einer neuen oder verbesserten Version der app, Sie aus dem AppStore herunterladen können auf Ihr Spiel zu verbessern. Eine solche Variante betrug versprochen Sonderposten zu helfen den Spielern, die "legendären" Pokemon zu fangen, wenn sie einen Betrug Link führte zu einer Umfrage geteilt, persönliche Informationen von Personen zu sammeln.

Wie können Menschen Phishing-Versuche für beliebte apps vermeiden?

Pokémon Go ist eine Art von Gaming-app, die bekannt ist als "Freemium". Im Wesentlichen ist es kostenlos herunterladen und spielen, aber es gibt Optionen für in-app-Käufe kaufen Artikel oder Vergünstigungen, die das Spiel--ähnlich wie Facebook Spiele verbessern können. Obwohl einige Aspekte des Spiels echtes Geld Kosten, gibt es keine Vorschrift, die Spieler zahlen zu spielen. Allerdings machen, und die überwältigende Popularität des Spiels es eine gewinnende Ziel für Betrüger in der Hoffnung, in Bar auf die Hysterie rund um das Spiel. Eine andere app, die in den letzten Wochen betrug zum Opfer gefallen war Prisma, eine neue Fotobearbeitungs-app, die zunächst nur für Apple-Nutzer verfügbar war. Google Play Store wurde überschwemmt mit gefälschten Prisma apps, von die viele versucht laden Nutzer Geld oder Malware auf dem Gerät des Benutzers installiert.

Es ist wichtig, einige Grundregeln zu befolgen, wenn es darum geht, mit beliebten apps. Erstens ausgehen Sie eine app kostenlos herunterladen und spielen von Anfang an, davon, dass es so bleiben wird, da das Freemium-app-Modell eine erprobte und bewährte Standard heutzutage ist. Wenn sich das ändert, werden Sie wahrscheinlich benachrichtigt wenn Sie versuchen, die app--nicht durch eine Massen-Email-nutzen. Zweitens wenn Sie kontaktiert werden durch, was zu einem app-Entwickler zu sein scheint, seien Sie vorsichtig und misstrauisch sein. Wenn Sie in Ihr Konto einloggen oder klicken Sie auf einen Link, um etwas zu kaufen oder Änderungen, die nicht angewiesen sind. Stattdessen öffnen Sie die app auf eigene oder navigieren Sie zu der Website oder app-Store selbst nach Updates suchen oder notwendige Änderungen vornehmen. Schließlich werden Sie auf der Suche nach Fälschungen. Sie können die app-Entwickler überprüfen, wenn Sie sich im AppStore ansehen. Vergewissern Sie sich, Sie laden die offizielle app freigegeben durch den realen Entwickler - und denken Sie daran, dass einige Versuche zur Vervielfältigung nur schwer zu erkennen, also auf der Hut sein. Eltern sollten ihre Kinder herunterladen und ändern alle Account-Einstellungen, um sie daran zu hindern, Einkäufe ohne Ihr wissen welche apps überwachen.

Möchten Sie mehr über es sicher, online zu spielen? Folgen Sie unserem betrug Blog für Sicherheits-Tipps und News zu aktuellen Betrügereien, die, denen Sie kennen sollten.

Die Post Pokémon gehen Betrug: lernen über das Phishing E-Mails Targeting Spieler erschien zuerst auf NextAdvisor Blog.


[ad_2]
Source link

Pokémon Go Betrug: Lernen über die Phishing-e-Mails Targeting Spieler Rating: 4.5 Diposkan Oleh: Rina Saskiaputry

0 komentar:

Posting Komentar