Jumat, 27 September 2013

Anonyme Nachrichten: Ist Kik sicher für Ihre Kinder?

[ad_1]

kik

is kik safe Während Chat-Räume und das Risiko von Kindern von verfolgt Raubtiere online mag wie eine Sache der Vergangenheit, diese Bedrohung ist immer noch gesund und munter. In der Tat ist es nur schwieriger zu erkennen, mit der Weiterentwicklung der Technik dank Dinge wie populären social-Media-Sites und Messaging-Anwendungen geworden. Wie The New York Times, eine jener Messaging-Anwendungen insbesondere darauf hingewiesen, Kik genannt, wurde, mehr als einmal, die Alarme für Eltern überall Aufrechnung sollten Online-Betrüger verbunden. Weil Sicherheit über Kik mehrfach infrage gestellt hat, gilt es als Eltern wissen, was genau die app ist, wie es funktioniert und unabhängig davon, ob Sie Ihre Kinder, es zu benutzen lassen sollten.

Was ist Kik?

Wenn Sie auf Ihr Kind oder ihre Freunde Instagram Profile überprüfen, möglicherweise haben Sie so etwas wie "add me" auf Kik gesehen und fragte mich, was das bedeutete. Kik ist ein kostenloser instant messaging-app auf iOS, Android und Windows-Geräte. Die app ermöglicht es Benutzern, Nachrichten, Fotos und Videos zu senden, und ist bei Jugendlichen sehr beliebt, vor allem, weil es einen Faktor der Anonymität hat die regulären SMS-Nachrichten nicht bieten. Dies bedeutet im wesentlichen wer Zugang zu einem Internet-fähigen Gerät hat, sei es ein Smartphone oder Tablet, kann die app herunterladen, erstellen Sie einen Benutzernamen und chatte mit anderen Usern auf Kik. Im Gegensatz zu WhatsApp, die Nummer Ihres Mobiltelefons verbindet bevor Sie ein Konto erstellen können, kann wer der Kik-app downloads einfach ein neues Konto mit nur einer e-Mail-Adresse und ein Kennwort erstellen erstellen.

Ebenso verbindet einfach wie das Erstellen eines anonymen Kontos auf Kik mit anderen Benutzern von Kik. Solange jemand Ihren Benutzernamen hat, können sie Sie ohne Genehmigung oder Annahme von Nachrichtenanfragen zuerst angezeigt. Dies bedeutet, dass wenn fremde Ihren Benutzernamen vorstellen können, sie frei sind, um Sie ohne Vorwarnung eine Nachricht. Dies ist besonders alarmierend für Eltern mit kleinen Kindern, da die app mehr als 300 Millionen Nutzer weltweit, mit über 40 % der amerikanischen Jugend nach der Kik-Website hat, über die app sofort chatten mit anderen Benutzern, egal wer sie sind.

Sollte ich meine Kinder mit Kik zulassen?

das gleiche Konzept, das gilt, unabhängig davon, ob Sie Ihren Kindern, eine Smartphone geben sollte gilt, welche apps Sie es ihnen ermöglichen, als auch zu verwenden, da es völlig im Ermessen des übergeordneten Elements ist. Das heißt, es gibt ein paar Dinge Eltern wissen sollten, bevor Sie sich entscheiden auf Kik. Viel wie Apple vs. FBI Case gab es auch Gerichtsbeschlüsse mit Kik liefern Nachrichten ausgetauscht werden in der app, wie in der New York Times Artikel oben verlinkt. Obwohl Kik übergeben kann Protokolle von Nachrichten gesendet und auf die app und empfangen getan hat, so dass in der Vergangenheit, wenn es um Minderjährige geht, können, die gelöschte Nachrichten verfolgt werden. Dies macht es schwieriger zu fangen, Raubtiere und Cyberbullies, die ihre Nachrichtenverlauf in einem Versuch löschen, ihre Spuren zu verwischen. Und weil Kik Benutzer sind nicht erforderlich, um eine Telefonnummer zu ihrem Konto zu verbinden, ist es noch schwieriger zu verfolgen, die Ihre Kinder auf die app messaging ist.

Wie viele Eltern wissen, Online-Betrügern nicht das einzige, was zu befürchten, wenn es um Kinder und Online-Sicherheit geht. Cyber-Mobbing ist ein weiteres sehr reale Bedrohung, die Eltern immer auf der Suche nach sein sollte. Wenn Ihr Kind will Kik verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie sprechen mit ihnen über die Gefahren ihrer persönlichen Informationen, einschließlich ihre Kik-Benutzernamen, auf anderen social Media Plattformen, wie Instagram und Facebook, da dies macht es noch einfacher für fremde in der app kommt man in Kontakt mit ihnen zu teilen. Wenn Sie nicht, dass Ihr Kind mit der app überhaupt möchten, bietet Kik einige Tipps, wie Eltern dies tun können.

Und da Kik nicht nur anonyme app da draußen, es ist wichtig, dass Eltern, bleib auf dem Laufenden darüber, welche social-Media-Websites und apps, die ihre Kinder benutzen, und wie genau diese apps funktionieren. Achten Sie darauf, unsere Kindersicherung-Blog erfahren Sie mehr über den Schutz Ihrer Kinder im Internet zu folgen.

Die Post anonym Messaging: ist Kik sicher für Ihre Kinder? erschien zuerst auf NextAdvisor Blog.


[ad_2]
Source link

Anonyme Nachrichten: Ist Kik sicher für Ihre Kinder? Rating: 4.5 Diposkan Oleh: Rina Saskiaputry

0 komentar:

Posting Komentar